AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder
ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop Https://www.puzzles-landau.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Keck Manuel, Heinekamp Michele, Heinekamp Dominique, Wörner Dominik, Holzhäuser Mirco GdbR
Reiterstraße 21
D-76829 Landau

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für
ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“

5) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

6) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach
Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des
Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Die AGB können Sie jederzeit auch unter Https://Www.puzzles-landau.de/agb einsehen.

Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per

Vorkasse,

PayPal,

Firmen auf Anfrage auch per Rechnung.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§4 Stornierung Ihrerseits

Stornierungen und Änderungen ihrerseits: Bei Gruppenbuchungen bis 16 Personen, haben Sie die Möglichkeit den Termin bis 72 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen. Stornierungen werden ausschließlich per Email an info@puzzles-landau.de angenommen. Größere Gruppen werden gebeten, mindestens eine Woche vor Beginn des Spiels den Termin zu stornieren oder umzubuchen. Bei einer Stornierung am Eventtag erlauben wir uns, eine Ausfallpauschale in Höhe von 100% des Gesamtpreises zu berechnen.

Bei Rückzahlung des Kaufpreises, behalten wir bei einer Stornierung 5.- EUR als Aufwandsentschädigung für Transaktionsgebühren ein.

§5 Stornierung Unsererseits

Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen, kann es vorkommen, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

§6 Höhere Gewalt

Außer wenn in diesen Buchungsbedingungen ausdrücklich anderslautend darauf hingewiesen wird, bedauern wir es sehr, dass wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen können, wenn wir eine Leistung nicht erbringen können oder die sofortige Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen nicht möglich ist, wenn diese verhindert oder beeinträchtigt wird oder wenn Sie einen anderen Schaden oder Verlust aufgrund einer „höheren Gewalt“ erleiden. In diesen Buchungsbedingungen bezieht sich der Begriff „höhere Gewalt“ auf ein Ereignis, das Raumrätsel Thüringen Gbr oder die Teamrätsel Gbr trotz aller erforderlichen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. Zu solchen Ereignissen kann Folgendes zählen: Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand und alle gleichwertigen Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen.

§7 Verspätung

Beachten Sie, dass es sich beim Angebot um ein live Event handelt. Da die Räume für jede Buchung speziell vorbereitet und für den gebuchten Zeitraum geblockt werden, liegt es in Ihrer Verantwortung pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht erbracht und der Einlass zur Attraktion leider nicht gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Desweiteren behalten wir es uns vor aufgrund der für uns entstandenen Umstände trotz Nichterscheinens unserer Kunden (falls vorher nicht anders vereinbart), den vollen Preis zu berechnen.

§8 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 4 Werktagen.
Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach
Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der
verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§9 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

**********************************

§10 Kundendienst


Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von
10:00 Uhr bis
20:30 Uhr unter

E-Mail: Info@puzzles-landau.de

zur Verfügung.

**********************************

Stand der AGB Sep.2020

Gratis AGB erstellt von agb.de